Einsatz 79/2019: Brand 3- Werkstattbrand Fischbach

Am Dienstagabend, dem 08.10.2019, gegen 18:25 Uhr, werden die Löschbezirke Quierschied und Fischbach zu einem gemeldeten Werkstattbrand nach Fischbach alarmiert.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle bestätigte sich die Meldung. Aus einem rückwärtig gelegen Fenster schlagen Flammen, im Dachbereich ist eine massive Rauchentwicklung zu erkennen.

Die an einer Hauptstraße gelegene Einsatzstelle wurde  umgehend gegen den fließenden Verkehr abgesichert, für die Dauer des Einsatzes musste die L127 in Höhe der Talstraße durch die Polizei voll gesperrt werden.

Umgehend gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz in das Gebäude zur Brandbekämpfung vor. 

Die Drehleiter der freiwilligen Feuerwehr Friedrichsthal befand sich bereits auf dem Weg zur Einsatzstelle. Um ausreichend Atemschutzgeräteträger vorhalten zu können wurden die Löschbezirke Friedrichsthal und Bildstock alarmiert. Aufgrund der Größe der Einsatzstelle entschied sich der Einsatzleiter für eine Alarmierung des ELW 1 der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken, sodass an der Einsatzstelle eine technische Einsatzleitung in Betrieb genommen werden konnte. 

Nach einer ersten Rückmeldung aus dem Gebäude brannten insgesamt drei Räume in voller Ausdehnung.  

Die Einsatzkräfte konnten zahlreiche Motorräder weitestgehend unbeschadet aus dem Gebäude bergen. Eine Ausbreitung des Brandes auf die Dachkonstruktion oder angrenzende Gebäudeteile konnte verhindert werden. 

Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung wurde die Decke in dem betroffenen Gebäudeteil geöffnet und mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert. 

Über eine Überdruckbelüftung befreiten die Einsatzkräfte die Werkstatt von dem giftigen Brandrauch.

Vereinzelt mussten kleinere Glutnester abgelöscht werden.

Abschließend konnte die Einsatzstelle an den Eigentümer und die Polizei übergeben werden.

Insgesamt befanden sich 97 Einsatzkräfte im Einsatz.

Im Einsatz waren:

-stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Quierschied 

-Löschbezirk Quierschied 

-Löschbezirk Fischbach 

-Feuerwehr Friedrichsthal 

  -Löschbezirk Friedrichsthal

  -Löschbezirk Bildstock 

-Freiwillige Feuerwehr Saarbrücken, Löschbezirk 11 Alt-Saarbrücken

-Brandinspekteur Regionalverband Saarbrücken 

-DRK Regelrettungsdienst 

-DRK Ortsverein Quierschied 

-mehrere Polizeikommandos

-Notfallseelsorger der PSNV

-Energieversorger

-Ortspolizeibehörde 

Wir bedanken uns bei der Freiwillige Feuerwehr Friedrichsthal und der Freiwilligen Feuerwehr Saarbrücken, Löschbezirk 11 für die Unterstützung und perfekte Zusammenarbeit bei diesem Einsatz.