Atemschutzmasken

Der Feuerwehr Quierschied stehen 75 Atemschutzvollmasken zur Verfügung, die in Verbindung mit einem Pressluftatmer oder einem Atemfilter den Träger vor giftigen Schadstoffen schützen. Auch wenn wir bisher auf das weltweit bewährte Modell „Panorama Nova“ gesetzt haben, wird auch hier kräftig gegen ein Modell mit größerem Sichtfeld und größerem Tragekomfort modernisiert. So konnten wir in den letzten 2 Jahren bereits einen ersten Schwung Dräger FPS 7000 beschaffen.

Jeder Atemschutzgeräteträger, der auf eine Sehhilfe angewiesen ist, wird darüber hinaus mit einer speziellen Maskenbrille ausgestattet, die ein sicheres Arbeiten unter Atemschutz gewährt.