Übergabe eines Planübungsspiels

Nicht schlecht staunte der stellvertretende Wehrführer Timo Becker am Mittwochabend, als er unser neues Planübungsspiel überreicht bekam. Das Team von Modellbau Feuerwehr Saarland schuf innerhalb kurzer Zeit ein „kleines“ Quierschied. Auf einer Fläche von knapp 4m2 können unsere Führungskräfte nun diverse Situationen vom Zimmerbrand, über einen Verkehrsunfall bis hin zum größeren Unfall im Bahnbereich durchspielen und so komplexe Entscheidungssituationen simulieren.
So können in der Theorie komplizierte Einsatzszenarien erprobt werden, ohne die Einsatzkräfte einer realen Gefahr auszusetzen.
Auch das ein oder andere Gimmick hat das Modellbauteam auf unserem Planspiel untergebracht.
Sicherlich werden wir zahlreiche spannende Übungsstunden mit unserem neuen Planspiel verbringen.
Wir bedanken uns recht herzlich bei den Jungs von Modellbau Feuerwehr Saarland, die uns mit ihrer Arbeit doch sehr überrascht haben.