Einsatz 11-13/2019: Baum auf Straße

Am 31.01.2019 wurde der Löschbezirk Quierschied gegen 01:45 Uhr zu einem umgestürzten Baum in die Straße Am Forsthaus nach Göttelborn alarmiert.
Bei Ankunft an der Einsatzstelle war die Polizei bereits vor Ort und sicherte die versperrte Fahrtrichtung ab.
Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, mit einer Kettensäge wurde der Baum zerlegt und von der Fahrbahn entfernt.
Die Einsatzstelle konnte abschließend an die Polizei übergeben werden.

Im Einsatz waren:
-Löschbezirk Quierschied

Gegen 06:45 Uhr alarmierte uns die Leitstelle Saarbrücken erneut zu einem umgestürzten Baum, welcher die L127 blockierte.
Bei Ankunft an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Meldung, ein Baum versperrte die Fahrbahn Richtung Merchweiler.
Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und die Dunkelheit ab. Zur Unterstützung bei der Absicherung forderte der Einsatzleiter ein Polizeikommando an.
Mit einer Kettensäge konnte der Baum zerlegt und von der Fahrbahn entfernt werden.
Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren:
-stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Quierschied
-Löschbezirk Quierschied

Kurz nach dem Einrücken ins Gerätehaus wurde der Löschbezirk Quierschied erneut zu einem umgestürzten Baum nach Quierschied alarmiert.
Die Forststraße wurde in Höhe der Einmündung zur L127 durch einen umgestürzten Baum blockiert.
Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Mit einer Kettensäge zerlegten die Einsatzkräfte den Baum und entfernten diesen von der Fahrbahn.

Im Einsatz waren:
-stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Quierschied
-Löschbezirk Quierschied