Brandwache beim Knutfest in Göttelborn

Am vergangenen Sonntag fand erneut das Knutfest des Pensionärsverein Göttelborn statt.
Das Fest auf dem Gelände der Martinshütte in Göttelborn begann mit dem traditionellen Tannenbaumweitwurf.
Anschließend wurden die zahlreichen Tannenbäume verbrannt, was in der einsetzenden Dämmerung für eine harmonisches Lichtspiel sorgte.

Im Rahmen der Brandsicherheitswache war kein Handeln der Feuerwehr notwendig.