Einsatz 71/2018: Tier in Not, eingeklemmter Igel zwischen Wänden

Am 26.08.2018 wurde die beiden Löschbezirke zu einem Igel in Not gerufen.

Anwohner der Marienburger Straße in Fischbach meldeten einen eingeklemmten Igel.
Die Erkundung des Einsatzleiters ergab, dass ein Igel zwischen einer Hauswand und einer Garagenwand eingeklemmt war.
Mittels technischen Geräts konnte der kleine Igel gerettet werden.
Umgehend wurde der Igel einem ehrenamtlichen Mitarbeiter des Tierschutzvereins Saarland übergeben, welcher unverzüglich mit einer Reanimation begann.
Nachdem der stachlige Gefährte wieder Lebeszeichen zeigte, brachte der Tierschützer ihn umgehend zu einem Veterinär.

Die Einsatzstelle wurde an die Hauseigentümer übergeben.

Im Einsatz waren:
-Wehrführer Feuerwehr Quierschied
-Löschbezirk Quierschied
-Löschbezirk Fischbach
-Tierschutzverein Saarland