Einsatz 57/2018: Brand eines Komposthaufens

Am 17.07.2018 wurden die Löschbezirke Fischbach und Quierschied zu einem brennenden Komposthaufen nach Göttelborn alarmiert.
Der Anwohner konnte mittels eines Gartenschlauches die Flammen niederschlagen, beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits abgelöscht.
Der Haufen wurde auseinander gezogen, mittels einer Wärmebildkamera konnten kleinere Glutnester ausfindig gemacht werden. Diese löschten die Einsatzkräfte ab.
Die Einsatzstelle wurde an den Hausbewohner übergeben.

Im Einsatz waren:

-Löschbezirk Quierschied
-Löschbezirk Fischbach
-Polizei