Rückblick Feuerwehrfest 2018

Wir blicken auf ein erfolgreiches Feuerwehrfest 2018 zurück.
Nachdem Bürgermeister Lutz Maurer am Mittwochabend das Fest durch den Fassbieranstich offiziell eröffnete, feierten alle Festbesucher bei gutem Wetter und sorgten für gute Stimmung. Im Rahmen der Eröffnung des Festes überreichte der Vorstand des Fördervereins des Löschbezirks Quierschied zwei Spenden. Dirk Meyer überreichte der Jugendfeuerwehr Quierschied einen Scheck in Höhe von 500€, die Altersabteilung erhielt 300€.
Am Donnerstagmorgen eröffnete die große Schauübung der Jugendfeuerwehr Quierschied in Zusammenarbeit mit befreundeten Jugendfeuerwehren das Tagesprogramm. Hierzu finden Sie einen Bericht auf der Facebook-Seite der Jugendfeuerwehr.
Pünktlich um 12 konnte mit dem Mittagessen fortgefahren werden, hier möchten wir uns ganz herzlich beim DRK Quierschied bedanken, welches für uns das Mittagessen, Gefüllte mit Sauerkraut, zubereitete.
Trotz des verregneten Wetters am Donnerstagvormittag kamen zahlreiche Besucher zu unserem Fest und verbrachten so den Vatertag zusammen mit uns.
Nach dem Mittagessen erwartete der Löschbezirk Quierschied hohen Besuch auf dem Fest. Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, folgte unserer Einladung und nahm sich Zeit, unser Fest zu besuchen und die Feuerwehr Quierschied sowie die Festbesucher persönlich kennen zu lernen.
Am Nachmittag besuchte Zauberer Reksten unser Feuerwehrfest und verzauberte Jung und Alt. Immer mehr Kinder liefen mit bunter Farbe im Gesicht über das Festgelände, hier möchten wir uns bei der realistischen Unfalldarstellung des DRK Quierschied bedanken, welche sich um das Kinderschminken kümmerte.
Am Stand der Jugendfeuerwehr Quierschied konnten sich Interessierte die Fahrzeuge des Löschbezirks zeigen und erklären lassen oder am neu gewerkelten Spritzhaus der Jugendfeuerwehr ihr Geschick unter Beweis stellen. Ebenso versorgte die Jugendfeuerwehr unsere Festbesucher mit frischem Popcorn. Der Erlös des Popcornverkaufs geht zu 100% zu Gunsten der Jugendfeuerwehr.
Wir bedanken uns bei unserem Schirmherrn und Chef der Wehr, Lutz Maurer, Bürgermeister der Gemeinde Quierschied und bei allen Festbesuchern, die eine solch gute Stimmung mitbrachten.
Ein weiterer Dank geht an unsere Nachbarn in der Schumannstrasse und Umgebung, welche das erhöhte Lärmaufkommen in der Zeit um das Fest tolerierten.
Wir bedanken uns ebenso bei allen Helfern aus den eigenen Reihen, sowie bei allen, die uns am Fest tatkräftig unterstützen.

Abschließend möchten wir noch anmerken, dass über das Fest ein Geldbeutel, eine Sonnenbrille sowie ein Schlüsselbund gefunden wurden. Die Fundsachen können ab sofort beim Fundbüro der Gemeinde Quierschied abgeholt werden.

Anbei finden Sie einige Impressionen zu unserem Feuerwehrfest. Weitere Bilder folgen.