Einsatz 22/2018: gemeldeter Brand eines Strommastes

Am 13.05.2018 riefen gegen 08:40 Uhr Anwohner der Straße „Hinter den Gärten“ die Feuerwehr Quierschied zu Hilfe. Nach Angaben der Anwohner kam es zu starkem Funkenschlag im oberen Bereich des Strommast, nachdem in der Nacht bereits der Entstördienst des Energieversorgers vor Ort war. Dieser teilte uns mit, dass es in der Nacht einen Blitzeinschlag in einer Trafostation gab und der technische Defekt an der Oberleitung hiermit im Zusammenhang steht.

Die Einsatzstelle wurde durch Kräfte der Feuerwehr abgesichert.

Der Entstördienst des Stromversorgers wurde bei den Arbeiten an der Oberleitung durch unsere Drehleiter unterstützt.

Für die Dauer des Einsatzes kam es in Teilen von Göttelborn und Merchweiler zu einem Stromausfall.

Im Einsatz waren:

-Wehrführung Feuerwehr Quierschied

-Löschbezirk Quierschied

-Löschbezirk Fischbach

-Feuerwehr Merchweiler

-Polizei