Einsatz 20/2018: auslaufende Betriebsstoffe/ Ölspur klein

Am heutigen Morgen wurde der Löschbezirk Quierschied zu einer Ölspur auf die L126 alarmiert.

Vor Ort konnte eine Ölspur auf einer Gesamtlänge von 40m vorgefunden werden, welche sich unter anderem auf einem Grünstreifen verteilte.

Der Einsatzleiter entschied das Landesamt für Umweltschutz anzufordern und die Betriebsmittel durch eine Fachfirma beseitigen zu lassen.

Somit war kein weiteres Handeln der Feuerwehr erforderlich.

Im Einsatz waren:

-stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Quierschied

-Löschbezirk Quierschied

-Polizei

-Landesamt für Umweltschutz