Einsatz 12/2018: Brand 3 Göttelborn

Während unserer Jahresdienstbesprechung wurden gegen 16:40Uhr beide Löschbezirke zu einer Brandmeldung nach Göttelborn alarmiert.
Anwohner eines Hauses meldeten eine starke Verqualmung des Gebäudes.
Bei der Erkundung konnte der Einsatzleiter eine Brandstelle in einer Holzvertäfelung feststellen. Die Anwohner des Hauses konnten den offenen Flammenschlag schon vor Ankunft der Feuerwehr mittels eines Pulverlöschers eigenständig ablöschen.
Unter Atemschutz wurde der Kamin des Holzofens abgesucht, hierbei konnte keine Brandstelle innerhalb des Kaminrohres festgestellt werden.
Zur Brandnachschau wurde durch die Einsatzkräfte eine Wanddurchführung mittels Brechwerkzeug geöffnet.
Die Einsatzstelle wurde an die Bewohner übergeben.

Im Einsatz waren:
-Wehrführung Feuerwehr Quierschied
-Löschbezirk Quierschied
-Löschbezirk Fischbach
-Feuerwehr Merchweiler
-Rettungsdienst
-Polizei
-Schornsteinfeger
-DRK Ortsverein Quierschied