Einsatz 07/2018: Verkehrsunfall PKW auf Seite Grubenstraße Göttelborn

Am 08.02.2018 wurde gegen 21.10Uhr Alarm für die Löschbezirke Quierschied und Fischbach ausgelöst.

Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein Fahrer mit einem parkenden PKW, kam von der Fahrbahn ab und landete auf der Seite liegend.
Bei Ankunft an der Einsatzstelle war der Unfallbeteiligte, welcher sich selbstständig befreite, bereits rettungsdienstlich betreut.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und stellte den Brandschutz sicher. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Einsatzkräfte aufgenommen.
Nachdem das Fahrzeug durch einen Abschleppdienst abtransportiert wurde, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Im Einsatz waren:
-stellvertretender Wehrführer Feuerwehr Quierschied
-Löschbezirk Quierschied
-Löschbezirk Fischbach
-Polizei
-Rettungsdienst