LF 8 – Florian Quierschied 1/41

Das Löschgruppenfahrzeug (LF) 8 verfügt über eine Gruppenkabine für Fahrer, Gruppenführer und bis zu 7 Feuerwehrleute.

Im Einsatz dient das Fahrzeug als Unterstützungskomponente in der Brandbekämpfung und der einfachen technischen Hilfe. 

Neben der Beladung nach DIN wurde hier einiges an Material zur Beseitigung von Wasserschäden verladen.

Der Florian Quierschied 1/41 ist Bestandteil des Einsatzzuges Sulzbachtal, welcher bei Großschadenslagen alarmiert wird.

Zudem führt das LF bei Einsätzen mit auslaufenden Betriebsstoffen (Öl, Treibstoff etc.) auch den Ölschadensanhänger mit.